· 

#5 Riegeltest | Paleomio Warrior

Paleomio-Warrior


Die Proteinriegel von Paleomio (genauere Informationen zu Paleomio findet ihr hier) heben sich durch ihre ausschließlich natürlichen Zutaten und die Handfertigung von allen anderen uns bekannten Riegeln ab. Das Eiweiß in den Riegeln Warrior (Testobjekt) und Hunter kommt ausschließlich aus natürlich vorkommenden Zutaten, keine Konservierungs- oder Zusatzstoffe. Deshalb ist die Zutaten Liste des Riegels auch sehr kurz und die Riegel sind für die Paleo Ernährung geeignet. Zusätzlich ist das Eiweiß rein pflanzlich, weshalb die Riegel auch vegan sind. Im Test werden wir überprüfen ob die natürlichen Zutaten und das pflanzliche Eiweiß auch im Geschmack überzeugen kann. Denn alles andere hat uns schon überzeugt!

Nährwertangaben:


 

 

pro 100 g

Pro Riegel (70g)

Brennwert:

1810 kJ / 434 kcal

1267 kJ / 240,1 kcal

Fett:

24,0 g

16,8 g

davon ges. Fettsäuren:

3,10 g

2,17 g

Kohlenhydrate:

33,0 g

23,1 g

davon Zucker:

27,0 g

18,9 g

Eiweiß:

17,0 g

12,1 g

Salz:

0,01 g

0,007g

Ballaststoffe:

10,3 g

7,21 g

 

 

Aussehen:


 

Die Verpackung des Proteinriegels sieht sehr hochwertig aus und unterscheidet sich schon in diesem Punkt von allen bekannten Verpackungen. Der Riegel ist in eine braune, papierartige Folie eingepackt und das Etikett ist eine zweite Schicht um den Riegel. Dies zeigt auch wieviel Aufwand in die Produktion gesteckt wird. Der Riegel selbst sieht nicht Spektakulär aus, keine Schokolade, kein besonderen Verzierungen - Aber braucht man das wirklich? Auf den ersten Blick wird sofort erkannt, was in dem Riegel steckt Zutaten, wie beispielsweise Datteln, Chia Samen und Kürbiskerne.

Konsistenz:


 

Die Konsistenz des Riegels ist sehr körnig, durch die kaum verarbeiteten Zutaten. Aber weder zäh noch hart. Er lässt sich gut beißen und man hat das Gefühl wirklich etwas zu essen.

Inhaltsstoffe:


 

Die Inhaltsstoffe des Riegels unterscheiden sich sehr stark von allen bekannten und beliebten Proteinriegeln. Es sind wirklich nur Stoffe enthalten, die jeder kennt und für die man kein Chemie Studium benötigt. Aufgrund dessen erscheinen die Nährwerte für den ein oder anderen möglicherweise nicht optimal, da zum einen die enthaltenen Trockenfrüchte viel Zucker enthalten und zum Beispiel Chia Samen viel Fett haben. Dabei handelt es ich jedoch um gute Fette und unter anderem wichtige Omega 3 Fettsäuren.

 

Geschmack:


 

Der Geschmack des Riegels ist sehr natürlich und durch die Trockenfrüchte auch süß. Insgesamt schmeckt er sehr lecker, aber ganz anders als gewöhnliche Proteinriegel. Es gibt keinen unangenehmen Süßstoffgeschmack oder gar einen Nachgeschmack.

Gesamturteil:


 

Der Riegel überzeugt vor allem durch seine Zutaten und die Art der Herstellung und Verarbeitung. Der Geschmack ist angenehm und sehr natürlich, allerdings gibt es auch keine besonderen Geschmacksrichtungen oder Geschmackskombinationen. Wer Wert auf natürliche Zutaten sowie pflanzliches Eiweiß legt und dafür auch bereit ist etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, für den ist der Riegel genau das Richtige. Er liefert wertvolle Energie vor dem Training und ist gut verträglich.

 

 

 

Bewertung: 9/10

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0