· 

#7 Rezept | Pudding Oats

Das heutige Rezept ist wieder einmal ganz nach dem Grundsatz: „Einfach, lecker und schnell“ und dabei trotzdem noch gesund. Weiterhin lässt sich dort unser geliebter Proteinriegel natürlich ganz einfach Integrieren. Wir nennen das Rezept Puddingoats und der Name sagt dabei auch schon alles Wissenswertes aus. Bevor es mit den Zutaten jedoch gleich schon losgeht, noch etwas Wissenswertes rund um Puddingpulver:

 

Puddingpulver setzt sich hauptsächlich aus Stärke zusammen. Je nach Geschmacksrichtung sind noch Farbstoffe enthalten, die den typischen Vanille oder Schokoladengeschmack verstärken.

 

Den Effekt des Puddingpulvers erreicht man auch durch das hinzugeben von  reiner Stärke, Xanthan oder Flohsamenschalen. Alle diese Stoffe sorgen dafür, dass das Porridge ein größeres Volumen bekommt und fest sowie cremig wird. Dadurch bekommt der Körper das Gefühl mehr gegessen zu haben und die Mahlzeit hält in Folge dessen länger satt.

 

Zutaten: 1 Portion

  • 50 g Haferflocken
  • 100ml Mandelmilch
  • ½ Packung Puddingpulver
  • 250ml + 50 ml Wasser
  • Süßstoff nach Wahl
  • Obst nach Wahl

 Zubereitung:

 

Haferflocken mit der Mandelmilch (es kann auch eine andere Milch verwendet werden oder nur Wasser) und 400 ml in einen Topf geben und erhitzen. Gleichzeitig die restlichen 50ml Wasser mit ½ Packung Puddingpulver gut vermischen. Wenn die Haferflocken aufgekocht und etwas eingekocht sind, das aufgelöste Puddingpulver dazu geben und noch kurz kochen lassen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und die Haferflocken mit Süßstoff abschmecken.

Optional kann noch Eiweißpulver oder Quark (Skyr) hinzugefügt werden um den Proteingehalt zu erhöhen und die Masse noch etwas cremiger zu bekommen. Zusätzlich eignet sich ein Proteinriegel optimal für die Garnierung, in diesem Fall ist kein zusätzliches Protein notwendig.

 

Den Pudding am Ende in eine Schüssel geben und mit Früchten und einem Proteinriegel garnieren.

 

Nährwerte: (ohne Proteinpulver)

Kcal: 273

KH: 48

P: 7 (27 mit 30g whey dann 376 kcal)

F: 5

 

-Mit zusätzlichem Proteinriegel (Questbar)-

Kcal: 463

KH: 70

P: 27

F: 13

 

Unsere Empfehlung an schokoladigen Proteinriegel:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0